D – 02 – Substantive

Spanische Substantive

.

Im Spanischen ist ein Substantiv entweder männlich oder weiblich. Die Kategorie Dinge wie im deutschen kennt man im Spanischen nicht. Daraus leitet sich die Frage ab, wie man den nun die Substantive unterscheiden kann. Die Antwort lautet: An den Endungen der Wörter. Im Folgenden werden die Fälle der beiden Kategorie aufgezählt. Viele Wörter haben im Deutschen einen anderen Artikel (z.B. el sol, die Sonne, hat im Spanischen einen männlichen Artikel und im Deutschen einen Weiblichen). Rückschlüssen vom Deutschen ins Spanische sollten daher nicht gemacht werden, es sei denn es handelt sich um Personen.

Übungen zum Thema findest du unten auf der Seite.

.

Männliche Substantive

.

Endet ein Substantiv auf o ist es normalerweise männlich.

.

el perro                   (der  Hund)

el amigo                 (der Freund)

el piso                    (die Wohnungen)

.

Weibliche Substantive

.

Endet ein Substantiv auf a ist es normalerweise weiblich.

.

la casa                   (das Haus)

la cama                  (das Bett)

la cosa                   (die Sache)

.

Bei den Endungen dad, tud, tad, umbre, ción, sión handelt es sich um weibliche Substantive.

.

la ciudad              (die Stadt)

la virtud                (die Fähigkeit)

la mitad                (die Hälfte)

la lumbre             (die Glut)

la canción            (das Lied)

la explosión         (die Explosion)

.

Männliche und weibliche Form von Substantiven

.

Viele Substantive haben sowohl einen männliche als auch eine weibliche Form.

.

männlich                                                                        weiblich

el chico (der Junge)                                                        la chica (das Mädchen)

el tio (der Onkel)                                                            la tia (die Tante)

el doctor (der Artzt)                                                        la doctora (die Ärtztin)

el autor (der Autor)                                                         la autora (die Autorin)

.

Substantive bei denen die männliche und weibliche Form gleich ist.

.

el artista               (der Künstler)                                    la artista               (die Künstlerin)

el electricista        (der Elektriker)                                  la electricista         (die Elektrikerin)

el cliente              (der Kunde)                                       la clienta               (die Kundin)

.

Spanische Substantive mit Ausnahmen:

.

Es gibt aber einige Wörter die auf a enden und männlich sind.

.

el dia                     (der Tag)

el problema           (das Problem)

el clima                 (das Klima)

.

Ebenfalls gibt es Wörter welche auf o enden und weiblich sind.

.

la radio                 (der Radio)

.

Des Weiteren gibt es Wörter die auf e oder einen Konsonanten enden. Hier können die oben genannten Regeln ebenfalls nicht angewendet werden. Hier muss das Geschlecht auswendig gelernt weden.

.

la leche                                  (die Milch)

el boxeador                            (der Boxer)

.

Übung 1

.

.

Übung 2

.

.

Übung 3

.

.